Sonnenfinsternis 2015

Erleben Sie die partielle Sonnenfinsternis 2015 an der Elbpromenade Magdeburgs noch einmal als wären Sie live vor Ort.

Am Freitag, dem 20.03.2015, fand eine Totale Sonnenfinsternis statt, deren Zentralzone sich durch den Nordatlantik zog. Bis zur nächsten in Deutschland sichtbaren Totalen SoFi am 02.09.2081 kommt uns die Schwarze Sonne nur noch einmal – am 12.08.2026 – ähnlich nahe.

[Quelle: www.sofi2015.de]

Sonnenfinsternis 2015 in Magdeburg

ZUM STARTEN DER ANIMATION BITTE AUF DAS PLAYSYMBOL IN DER MITTE DES BILDES KLICKEN

 


Hinweise zur Bedienung:
Ein Klick auf das Bild startet die virtuelle Tour. Durch Halten und Bewegen der Maus kann sich im Panorama bewegt werden. Animierte Elemente zeigen Informationen oder ermöglichen den Sprung zum nächsten Panorama.

 

Im deutschsprachigen Raum durften wir uns auf eine „hochprozentige“ Partielle Sonnenfinsternis freuen. Diese fand nicht nur in amateurastronomischen Kreisen, sondern auch in der breiten Öffentlichkeit großes Interesse, zumal am darauffolgenden Tag (Samstag, 21.03.2015) der von der Vereinigung der Sternfreunde e.V. (VdS) organisierte alljährliche Astronomietag veranstaltet wurde. Bereits im Vorfeld gab es diverse öffentliche Vorträge zu dem astronomischen Großereignis. Fast alle amateurastronomischen Vereinigungen und Planetarien in Mitteleuropa boten öffentliche Beobachtungen der Sonnenfinsternis an.